Herzlich Willkommen

Wir sind die Leichtathletikgruppe der SG Airbus in Hamburg!

 

Die Leichtathletik Sparte existiert mittlerweile seit 1968 und besteht heute aus über 200 Mitgliedern und ist damit die größte Sparte im Betriebssportverband Hamburg. Dazu kommen noch zahlreiche Triathleten, Inline – Skater und Jogger.

Wir bieten regelmäßiges Training für alle Leistungsklassen an (siehe Trainingszeiten) und nehmen gemeinsam an den Veranstaltungen des Hamburger Betriebssportverbandes teil – hier im Besonderen an der Wintercrosslaufserie von Oktober bis März und am Hamburg Marathon im April. Aber auch bei vielen anderen Volksläufen in und um Hamburg stehen wir am Start vom reinen Spasslauf bis zum Marathon.

Zudem veranstalten wir, in Zusammenarbeit mit der Airbus – Sportgemeinschaft Hamburg und dem ortsansässigen Sportverein TuS Finkenwerder, alljährlich im Juni, den beliebten Volkslauf „In und um Finkenwerder“ mit Airbus – Straßenlaufmeisterschaften über 5, 10 und 21,1 km. Seit 2015 sind wir nun auch einer der Ausrichter der Wald-/Crosslaufserie des BSV HH. Im Volkspark Bahrenfeld findet der 2. Lauf der Serie statt. Der Termin liegt in der Regel im November und ist abhängig vom Spielplan des HSV (siehe auch Reiter "Terminplan").

Neben den rein sportlichen Aktivitäten veranstalten wir jedes Jahr Spartenausflüge (z.B. eine Kanutour mit anschließendem Grillfest o.ä.)

Bild: Stadtpark 05.12.2015

 

 

Wichtig: Bei eigener Anmeldung achtet bitte auf die einheitliche Schreibweise des Team-Namen

"Airbus SG HH"



  Aktuelles

17.10.2020: Bramfelder See-Lauf

Beim Lauf um den Bramfelder See ging es hauptsächlich darum die covid-19 Maßnahmen für die bevorstehende Winterserie 2020/2021 zu testen. Es nahmen einige unserer Läufer/innen von uns teil und es gab tolle Ergebnisse in den jeweiligen Altersklassen. Eigentlich war dieser Lauf als Ersatz für die ausgefallenen Meisterschaften in der Speicherstadt gedacht. Da aber einige Firmen aufgrund der aktuellen Situation nicht teilnehmen durften wurden die Meisterschaften gestrichen.
Die Ergebnisse findet Ihr hier:

application/pdf Bramfelder See-Lauf 2020.pdf (18,1 KiB)


24.-27.09.: Spartenreise Harz

Eine wirklich schöne Spartenreise, mit tollen Gesprächen, einigermaßen Wetter, tollem Essen+Getränken, schöner Laufgegend und dem Highlight Brocken nahmen wir an diesem WE in Angriff. Auf unterschiedlichen Wegen gingen wir diesmal wetterbedingt bereits am Freitag auf den Brocken und wieder zurück. Fast zeitgleich kamen wir oben an, genossen die Aussicht, das Essen und das gerade erklommene Ziel. Am Samstag begleiteten 4 Mitstreiter unseren Nachzügler Jochen ein weiteres Mal auf den Brocken. Das Wetter war an diesem Tag nicht ganz so gut, aber wir freuten uns trotzdem den Berg erklommen zu haben. Das Schloss Werningerode war ein weiteres läuferisches Ziel an diesem WE mit ebenfalls toller Aussicht. Bilder von diesem Event findet Ihr hier:

tl_files/HAM_leichtathletik/img/Sonstiges/Fotoapparat.jpg


Virtueller Sommercup 2020

Da in diesem Jahr kaum Wettkämpfe möglich waren nahmen wir virtuell am Sommercup teil. Bilder von den fünf Events plus noch weiteren separat geplanten gemeinsamen Läufen findet Ihr hier:

tl_files/HAM_leichtathletik/img/Sonstiges/Fotoapparat.jpg


12-13.09.2020: Airport Race

Der Airport Race 2020 war der erste Straßen-(BSV-)Wettkampf nach covid-19. Nicht ganz so wie sonst, aber es war mal wieder schön an einem "Wettkampf" teilzunehmen. Rund um das Flughafengelände nahmen einige Läufer/innen von uns teil und es gab tolle Ergebnisse in den jeweiligen Altersklassen. Die Herrenmannschaft belegte Platz 1 sowohl in der BSV-Wertung als auch gesamt!:

application/pdf AirportRace2020ErgebnislisteMWAK.pdf (230,0 KiB)